Bisherige Ausstellungen

Artur 2017 Aussteluung im Rahmen der Atelieröffnungen vom BBK

Artur 2016 Ausstellung im Rahmen der Atelieröffnungen vom BBK

 

2016 Ausstellung im Landratsamt Bamberg, Ludwigstraße

 

2015 Teilnahme an der Jahresausstellung des Kunstvereins Coburg

 

2014 Medienzentrum Oberfranken, Bamberg

27./29. September 2014 - Fränkischer Tag  - Eine Schwelgerei in Farben

>Anne Knefelkamp setzt die Reihe von Kunst in der Zentrale der Mediengruppe in Oberfranken am Berliner Ring mit 38 Arbeiten fort.Bei "Ankommen und Weitergehen" arbeitet sie auch mit Fluid Painting.<

2012 August, Ausstellung im Palazzo dei Capitano in Malcesine (Gardasee), Italien

 

2012 Dauerausstellung ausgewählter Bilder in der Praxis Brigitte Merkel


2012 Ausstellung zahlreicher Exponate im Therapeum in Berlin Zehlendorf,Hohenzollernstr. 12

 

2011 November, Teilnahme an der Jahresausstellung des Kunstvereins Coburg

2011 Dauerausstellung ausgewählter Bilder in der Rechtsanwaltskanzlei von
Kathrin Tiscia in Bamberg 

 

2011 Dauerausstellung in der Praxis der Bioenergetikerin Brigitte Merkel,Lazarettstr. 18 in Münster

 

2011 in der Praxis Physio Elements in Bamberg, Laubanger

 

2010 in der ETA Hoffmann Apotheke in der Langestr. in Bamberg

 

2009 und 2010 Teilnahme an der Jahresausstellung des Kunstvereins Coburg

 

"Zufallsecht und Farbenfroh!"

19. April 2008 Coburger Zeitung - 35 Mal Frühling im Klinikum

2008 Mitte April bis Mitte Juni Ausstellung im „KICK“ Kunst im Coburger Klinikum

 

2005 Ausstellung in der Gemeinschaftspraxis Hartmann und Gippert in Münster

 

2005 zweite Ausstellung im Rahmen der Aktion "Tatort Kunst" im Kreis Steinfurt
Ausstellung in der Praxis Peter Hartmann und Rüdiger Gippert in Münster

 

2003 und 2004 zwei Ausstellungen im Rahmen einer Künstlergruppe aus dem Kreis Steinfurt namens Tatort Kunst

 

2003 in der Praxis für Krankengymnastik Horstmeier & Vennemann in Münster 

 

 

Ein neuer Lebensabschnitt hat 2017 begonnen. Heute kann ich mich frei und zeitlich ungebunden meiner Kunst widmen.

 

ab 1.2.2014 Atelier in der Concordiastr. 17a

 

am 1. Mai 2008 Atelier an der Nürnberger Str. 25 in Bamberg

 

2003 noch einmal eine Steigerung künstlerischer Freiheit durch die Begegnung mit einem Künstler aus New York. 

 

Seit Sept. 2006 in Bamberg

 

Von 1993 bis Aug. 2017 als Lehrerin für Biologie und  Kunst an der Realschule am Europakanal in Erlangen tätig.

 

1987 bis 1989 Referendariat an einer Haupt-   und einer Realschule im Münsterland.

      

„Die Liebe zum Malen schon zu Grundschulzeiten, gefördert durch ihre Mutter. Das Ziel: bei alten Meistern abzumalen. Mit dem Studium wurde das Interesse zur kreativen eigenen Malweise geweckt und gefördert.“

1982 bis 1987 Studium der Kunsterziehung an der Westfälischen Wilhelms Universität in Münster.

 

geb. 6.6.1954

2012 - Anne Knefelkamp im Palazzo dei Capitano

2016 - Laudator Dr. Ulrich Knefelkamp

2016 - Der Blick in den Mediengarten

2014 im September und Oktober Ausstellung im Medienzentrum Oberfranken

Unsere Freunde Leo, Thomas, Gabriella und Antonella (von links) bei der Vernissage im Palazzo dei Capitani

Der Durchblick durch den Eingangsbereich des Palazzo dei Capitani

Druckversion Druckversion | Sitemap
Anne Knefelkamp, Bamberg